Gaming Monitor Test

Der große Gaming Monitor Test. Bei dem Erwerb gilt es einiges zu beachten. Wir gehen im Folgenden auf die wichtigsten Details beim Kauf ein. Alles was du wissen musst.

Mein Triple Monitor Setup
Mein Triple Monitor Setup

144hz Gaming Monitore

Acer XF240H

Informationen: Acer XF240H

  • 144hz für schnellste Reaktionszeiten
  • DisplayPort, DVI und HDMI Anschluss
  • 24 Zoll
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Deinen passenden Monitor finden

Du möchtest 24 oder doch lieber 27 Zoll? Welche Auflösung und Hertz Rate soll dein zukünftiges Modell haben?

Durch den Gaming Monitor Finder kannst du zahlreiche Bildschirme nach deinen Kriterien filtern.

Bildwiederholfrequenz oder Hertz (144hz vs 60hz)

Die Bildwiederholfrequenz oder auch Bildwiederholrate genannt, bezeichnet die Anzahl der Einzelbilder pro Sekunde, beziehungsweise wie oft in der Sekunde das Bild neu generiert wird. Dieser Wert wird bei Gaming Monitoren erst relevant.

Wahre Gamer denken bei dem Begriff „Einzelbilder pro Sekunde“ direkt an FPS (Frames per Second / Bildaktualisierungen die Sekunde). Dies ist im Endeffekt genau das Gleiche.
Doch sollte die Hertz Zahl immer mit der FPS Angabe des Spiels übereinstimmen, denn sonst kommt es zu Konflikten bei der Anzeige des Bildes am Monitor.

Das heißt, je höher die Hertzfrequenz des Bildschirms ist, desto schneller erscheinen die Gegner in First-Person-Shootern darauf.
Probiert es aus, denn dies ist natürlich ein essentieller Vorteil gegenüber den Mitspielern oder auch Gegnern, denn wer den Gegner schneller sieht, hat bessere Chancen das Spiel für sich zu entscheiden.

Die ganz normalen Bildschirme heutzutage haben alle 60 Hz, das heißt dort gibt es 60 Bildaktualisierungen die Sekunde. Die wahren Gamer nutzen Monitoremit 120 oder 144 Hz. Dort liegt die Bildaktualisierungsrate bei oder mehr als dem Doppelten der Standardmonitore. Also ist ganz klar wer das Spiel gewinnen wird.

Welches Kabel kann 144hz übertragen?

Für die Übertragung nehmt ihr am Besten ein DVI-D oder DisplayPort Kabel.

Im folgenden Artikel habe ich verschiedene Kabel aufgelistet:

Kann mein Auge überhaupt 144hz erkennen?

Viele Menschen sind der Ansicht dass das menschliche Auge nur 24 oder auch 30 Hertz hat.

Doch dies ist falsch! Fest steht: Das Auge hat keine feste Bildwiederholfrequenz und dies kann man nicht so genau sagen. Das Auge erkennt nicht an sich das Bild sondern nur Bildveränderungen. Sprich Pixel werden nur dann aktualisiert, wenn eine Bewegung stattfindet. Somit kann man einen Bildschirm nicht mit dem Auge vergleichen. Ansich fühlt sich das Bild aber deutlich flüssiger an und wahre Kenner merken auch den Unterschied. Falls einige eurer Freunde einen Gaming Monitor besitzen, spielt doch einfach mal einige Runden damit und überzeugt euch selbst von dem Unterschied.

Wie kommen Zahlen wie 120hz/144hz zustande?

Ganz einfach gesagt: Es ist ein vielfaches von 24.
Die kinoübliche Bildfrequenz (24p) beträgt 24 Hz und dies hat man dann als Standard gesetzt.

5*24 = 120 Hertz
6*24 = 144 Hertz

In Computerspielen dauert die Berechnung eines Frames unterschiedlich lange.
Dies führt zu Mikrorucklern. Das Optimum ist dass jedes Frame die gleiche Länge angezeigt wird. Deswegen sollte man die FPS Zahl des Spieles auf die Hz Zahl des Bildschirms einstellen. Dabei sollte man darauf achten, dass die FPS Zahl auch wirklich konstant erreicht wird.

FAQ

Welches Kabel bei 144hz?

Ihr solltet stets ein spezielles Display Port Kabel verwenden, welches auch 144hz unterstützt! Es gibt viele verschiedene Versionen mit unterschiedlichen Auflösungen und Hertz (hz) Raten. HDMI Kabel bieten je nach Modell maximal 120hz an.

Welche Anschlüsse für den Gaming Monitor?

Zu aller erst müsst ihr schauen, was eure Grafikkarte unterstützt (Display Port, VGA, HDMI, DVI). Dann geht ihr auf die Suche nach Gaming Monitoren, welche diese unterstützen. Dabei solltet ihr euch zuerst auf Display Port und danach auf HDMI fokussieren (vgl. Unterstützung Hertz Raten und Auflösung).

Unterstützt Display Port 4k?

Es gibt spezielle Display Port Kabel, welche eine 4k Auflösung unterstützen. – 4K Ultra HD 2160p (3840 × 2160) bei maximal 120 Hz)

Aktuelle 144hz Bestseller

Nr. 1
MSI Optix MAG273 Gaming Monitor 27 Zoll (69 cm), FHD (1920x1080), 144 Hz, 1ms, AMD FreeSync, IPS Panel, schwarz
MSI Optix MAG273 Gaming Monitor 27 Zoll (69 cm), FHD (1920x1080), 144 Hz, 1ms, AMD FreeSync, IPS Panel, schwarz
von MSI COMPUTER
  • IPS-Panel – Optimale Bildschirmfarben und Helligkeit
  • 144 Hz Bildwiederholrate – flüssiges Gaming
  • 1ms Reaktionszeit - Verhindere Tearing und ruckelnde Framerates
  • AMD FreeSync – Verhindert Tearing oder ruckeln für ein flüssiges Gameplay
  • Night Vision – In der Dunkelheit kannst du jedes Detail klar erkennen und so deine Feinde finden und angreifen, bevor sie dich bemerken
Unverb. Preisempf.: € 219,00 Du sparst: € 24,00  Preis: € 195,00 Auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
BenQ ZOWIE XL2411K Gaming Monitor (24 Zoll, 144 Hz, 1ms, DyAc, XL Setting to Share)
BenQ ZOWIE XL2411K Gaming Monitor (24 Zoll, 144 Hz, 1ms, DyAc, XL Setting to Share)
von ZOWIE
  • Hohe Ingame Performance: Die DyAc Technologie sorgt für Klarheit beim Aimen in schnellen Szenen, Der Black eQualizer enttarnt Gegner in dunklen Szenen
  • Lag Free: Smoothes Gaming dank schneller Reaktionszeit von 1 Millisekunde und einer Refreshrate von 144 Hz mit DisplayPort oder HDMI2.0;120 Hz kompatibel mit der Xbox Series X und der PS5
  • Neues Design: Dank des neuen höhenverstellbaren und abgerundeten Standfußes bist du flexibler und sparst auf deinem Tisch Platz für noch mehr Bewegungsfreiraum
  • PC Esports: Drei spezielle FPS-Modi der K-Serie supporten dich für noch bessere Peformance, Die XL-Monitore von BenQ ZOWIE sind höchster Turnierstandard in der FPS Szene
  • Im Lieferumfang enthalten: Netzkabel (1,8m), DisplayPort Kabel (1,8m)
 Preis: € 199,90 Auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Acer Nitro KG272S Gaming Monitor 27 Zoll (69 cm Bildschirm) Full HD, 165Hz OC, 144Hz, 2ms (G2G), 2xHDMI 2.0, DP 1.2, HDMI/DP FreeSync Premium
Acer Nitro KG272S Gaming Monitor 27 Zoll (69 cm Bildschirm) Full HD, 165Hz OC, 144Hz, 2ms (G2G), 2xHDMI 2.0, DP 1.2, HDMI/DP FreeSync Premium
von Acer
  • FEATURE SET: 16:9 Gaming Monitor mit einer Auflösung von 1920x1080dpi, IPS Display, BILDWIEDERHOLUNGSRATEN: 165Hz Overclock, 144Hz, HDR10, Reaktionszeit: 2ms (G2G), ANSCHLÜSSE: 2xHDMI 2.0, DP 1.2, Audio Out
  • SYNC TECHNOLOGIE: AMD FreeSync Premium passt die Framerate des Monitors an die Grafikarte an, gewährleistet min. 120 Hz bei FHD und Mindestbildraten (LFC). LFC sorgt bei einem Framerate Abfall unter das unterstützte Minimum des Displays, dass dieses Minimum des Bildschirms gewährleistet wird und das Spiel flüssig bleibt.
  • DISPLAY-TYP: IPS Displays bieten dank moderner Technologie dem Benutzer ein präzises Farberlebnis und stärkere Kontraste. Dank stabilem Blickwinkel bleibt die Farbtreue aus verschiedensten Perspektiven erhalten. Die HDR Technologie bietet im Vergleich zu normalen Bildern eine gleichmäßige Helligkeit, starke Kontraste und intensive Farben.
  • DESIGN: Zero-Frame-Monitore zeichnen sich durch minimale Rahmen aus. Bilder erscheinen auf dem Monitor größer und Übergänge bei Multi-Monitor-Setups sind nahezu nahtlos.
  • HERSTELLERGARANTIE: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers. Hinweis: Bei IPS-Panels kann trotz Einhaltung höchster Standards produktionsbedingt Backlight-Bleeding auftreten. Infos dazu finden Sie hier: de. answers. acer/app/answers/detail/a_id/38233 LIEFERUMFANG: KG272S KABEL: HDMI, DP
Unverb. Preisempf.: € 249,00 Du sparst: € 50,00  Preis: € 199,00 Auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
LG 24GN600-B 60.4 cm (23.8 Zoll) Ultragear Full HD Gaming Monitor (AMD FreeSync Premium, 144 Hz, 1ms GtG), Matt-Schwarz
LG 24GN600-B 60.4 cm (23.8 Zoll) Ultragear Full HD Gaming Monitor (AMD FreeSync Premium, 144 Hz, 1ms GtG), Matt-Schwarz
von LG
  • 60.4 cm (23.8 Zoll) IPS-Display mit FHD-Auflösung (1.920 x 1.080 px) und 99 prozent sRGB, Bildformat: 16:9
  • Bildschirm mit HDR10, Bildwiederholrate von 144 Hz und 1ms (GtG), inklusive stromsparendem LED Backlight, Reader Mode, Flicker Safe Backlight Technologie, Smart Energy Saving, Mega Kontrast, OnScreen Control Software, My Display Presets und Split Screen Software
  • Gaming Features: AMD FreeSync Premium, integriertes Fadenkreuz, Game Mode, DAS Mode (Dynamic Action Sync) und Black Stabilizer bieten entscheidende Vorteile im Spiel
  • Anschlüsse: DisplayPort 1.4, 2x HDMI, Kopfhörerausgang
  • Lieferumfang: 24GN600-B, Kurzbedienungsanleitung, Netzkabel, DisplayPort-Kabel, externes Netzteil
Unverb. Preisempf.: € 199,00 Du sparst: € 47,00  Preis: € 152,00 Auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
LG Electronics 27GN800-B 68,5 cm (27 Zoll) Ultragear QHD Gaming Monitor (AMD FreeSync, 144 Hz, 1ms GtG), Schwarz, 27"
LG Electronics 27GN800-B 68,5 cm (27 Zoll) Ultragear QHD Gaming Monitor (AMD FreeSync, 144 Hz, 1ms GtG), Schwarz, 27"
von LG
  • 68,5 cm (27 Zoll) IPS-Display mit QHD-Auflösung (2.560 x 1.440 px) und 99% sRGB; Bildformat: 16:9
  • Bildschirm mit HDR10, Bildwiederholrate von 144 Hz und 1ms (GtG); inkl. Reader Mode, augenschonende Flicker Safe Backlight Technologie, Mega Kontrast und Smart Energy Saving
  • Gaming Features: NVIDIA G-Sync Compatible-Verifizierung, FreeSync 2 (Premium), integriertes Fadenkreuz und Black Stabilizer bieten entscheidende Vorteile im Spiel
  • Anschlüsse: 2x HDMI, DisplayPort 1.4, Kopfhörerausgang
  • Lieferumfang: 27GN800-B, Netzkabel, DVI-Kabel, HDMI-Kabel, DisplayPort-Kabel, USB 3.0-Kabel
Unverb. Preisempf.: € 349,00 Du sparst: € 94,01  Preis: € 254,99 Auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 2 Durchschnitt: 3]

2 Kommentare zu „Gaming Monitor Test“

  1. Auf Ihrer Seite werden WQHD Monitore als 2K Monitore ausgegeben was einfach nicht der Wahrheit entspricht. (unter Bestsellermodelle)

    Full HD = 2k denn 1920 sind deutlich näher an 2000 horizontalen Pixeln
    WQHD = 2560×1440 und entspricht daher eher einem Mittelding zwischen 2k und 4k

    Die Wiedergabe wurde um es abzukürzen aber eher in den vertikalen Pixeln angegeben da vermutlich kürzer 720P ,1080p ,1440p,2160p

    1. Dann erklär mir mal folgendes:

      1) Warum bezeichnet BenQ offiziell eine 2.560 x 1.440 Pixel Auflösung als WQHD, sowie 2K?

      Zitat BenQ: „WQHD, oder 2K Auflösung (2560 x 1440 Pixel), setzt sich seit bereits fünf Jahren im Bereich der digitalen Grafik- und Anzeigegeräte immer wieder als bevorzugte Auflösung durch und bildet die goldene Mitte zwischen 1080p Full HD und der riesigen 4K-Auflösung.“

      https://www.benq.eu/de-de/knowledge-center/knowledge/why-choose-a-27-monitor-for-qhd-1440p-gaming.html

      2) Warum setzt Computerbild ebenfalls eine 2k Auflösung mit WQHD gleich?

      Zitat: „Auch Auflösungen mit weniger Bildpunkten als 2.048, aber mehr als die nächst untere Stufe Full-HD (1.080 Pixel in der Breite) werden als 2K bezeichnet. […] In der Praxis ist der Großteil aller 2K-Monitore mit 2.560 x 1.440 Pixeln ausgestattet. Die meisten Geräte beginnen bei 27 Zoll Diagonale.“

      https://tipps.computerbild.de/hardware/komponenten/was-ist-2k-aufloesung-556853.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top