HP Officejet 6700 Premium im Test

Im Test: Vor einem Jahr habe ich mir den HP Officejet 6700 Premium bestellt.

img_9021

bildschirmfoto-vom-2016-11-12-11-37-57

Ansich ist dies ein ganz guter Drucker. Man kann Ihm eine statische IP zuweisen, hat ein Webinterface mit dem man die Tintenfüllstände kontrollieren kann oder auch über das Web einscannen kann und dies als PDF dann auf dem PC speichert (Einzug für die Scannereinheit).

Eine Faxfunktion hat der Drucker/Scanner auch. Allerdings benötige ich diese nicht.


HP Officejet 6700 Premium Multifunktionsdrucker

Was ich überhaupt nicht in Ordnung finde ist, dass wenn zum Beispiel die Farbe Gelb leer ist, man nicht einmal in Schwarz-Weiß Drucken kann. Außerdem sind die Tintenpatronen ziemlich häufig leer, sodass ich alle paar Monate neue bestellen muss. Nunja, man macht das Geld halt mit wiederkehrenden Verkäufen. Der Fakt, dass die Patronen auch immer so schnell leer sind kann aber auch daran liegen, dass ich so oft drucke 😀

bildschirmfoto-vom-2016-11-12-11-41-06

Fazit: Alles in allem ein ganz gutes Allroundgerät. Vor dem Kauf sollte man sich bewusst machen, dass man überhaupt! nicht drucken kann, wenn auch nur eine Farbe leer ist. Ich hatte zum Beispiel ein wichtiges Dokument zum Drucken, welches ich am nächsten Tag zwangsweise brauchte und die Farbe Gelb war leer. Dann kann man nicht einmal in Schwarz-Weiß drucken.

Deswegen sollte man sich immer einen Pack Patronen auf Vorrat haben.


HP 932XL/933XL Multipack (Schwarz, Blau, Rot, Gelb)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.